NEIN - kleines Wort, große Wirkung! Ein Abend über Abgrenzung, mit vielen Tipps, Tricks!

Dienstag, 14.05.19, 18 bis 20 Uhr, 10 Eu

Wurdest Du auch zu gut erzogen? Dann ist das mit der Abgrenzung vermutlich auch bei Dir so eine Sache... "Wie geht das denn? Man will ja nicht egoistisch sein!"

Kommen unbedingt vorbei, wenn Du keine Lust mehr hast

  • dich nicht gesehen zu fühlen,
  • dich ausgenutzt zu fühlen,
  • alles in dich hinein zu fressen,
  • und irgendwann zu explodieren.

Komme auch unbedingt vorbei, wenn Du wissen willst

  • wie Du dich geschmeidig abgrenzen
  • ohne andere zurückzuweisen
  • ohne ein schlechtes Gewissen zu haben
  • und Dir so Luft und Raum verschaffen, um besser und leichter zu leben.

In diesem Vortrag zeige ich Dir Zusammenhänge auf und gebe konkrete Tipps und Verhaltensweisen an die Hand, die Dir ein gesundes Abgrenzungsverhalten ermöglichen.

ich freue mich auf Dich!

Mareike

Weitere Termine in 2019:

  • Mit Ängsten Leben lernen - damit umgehen, statt ablehnen - Di, 20. August, 18 bis 20 Uhr, 10 Eu

    Mit Ängsten Leben lernen - damit umgehen, statt ablehnen - Di, 20. August, 18 bis 20 Uhr, 10 Eu

    Ängste sind erstmal eigentlich eine feine Sache - sie schützen uns, sorgen dafür, dass wir aufpassen.

    Aber manchmal geraten die aus der Kontrolle und dann muss gehandelt werden! Denn sie können uns handlungsunfähig und sogar krank machen!

    Sie begegnen uns z.B.
    in der Erziehung
    In den Ängsten um die Kinder
    In den kindlichen Ängsten
    In der Partnerschaft
    Im Beruf
    Überfallen uns panikartig
    Hindern uns an unserem Leben
    Machen uns wütend und hilflos

    STOPP!

    Der Umgang mit Ängsten gehört zu meinen Kernkompetenzen.

    Ich betrachte sie körperlich, seelisch und systemisch und gebe dir Tipps an die Hand, wie du sie über körperliche Techniken, über die Gedanken aber auch über die Ernährung steuern und beeinflussen kannst - und du wieder HerrIn deiner Ängste wirst!

    Und so Leichtigkeit und Lebensfreude zurück kehren dürfen❤️

    Du bist bei mir also genau richtig, wenn du wissen willst

    Wie du mit ihnen umgehen sollst
    Wie sie entstehen
    Was du konkret tun kannst, wenn sie dich überfällt

    Komm vorbei und hol dir wieder deine alte Freiheit zurück!

    Ich freu mich auf dich!

    Mareike

  • Macht und Ohnmacht in Beziehungen - 19. November, 18 bis 20 Uhr, 10 Eu

    Macht und Ohnmacht in Beziehungen - 19. November, 18 bis 20 Uhr, 10 Eu

    Macht und Ohnmacht bestimmen unser Leben mehr als es uns bewusst ist. Wir fühlen uns aber oft ohnmächtig. Egal ob in der Erziehung, in der Partnerschaft oder beruflich. Das muss so nicht sein! Raus aus der Ohnmacht, rein in die Handlungskompetenz!

    Komm vorbei und hol dir richtig viele gute einfache und praktische Tipps dazu ab, die so klar und einleuchtend sind, dass du dir nicht mehr vorstellen kannst anders zu denken!

    Was Du gewinnen kannst: nicht weniger als FREIHEIT! Die Freiheit, dich wieder selbst zu entscheiden, ob es ein Problem für dich ist, wenn das Kind nicht gehorcht, der Mann nicht mithilft, die Frau nicht locker lässt oder der Chef nervt.

    Denn wenn wir in unserer Macht sind, sind wir nicht „ohn-mächtig“

    Wir sind nicht mehr passiv sondern aktiv

    Wir kommen raus aus der Hilflosigkeit und rein in die Handlungskompetenz!

    Klingt gut? Willst Du mehr drüber wissen? Willst du haben?

    Dann komm vorbei!

    Ich freu mich auf dich!

    Mareike